Logo 6 2

Leistungen

Pflaster
Wir bieten Ihnen medizinische Betreuung von Mensch zu Mensch.

Meine hausärztlichen Leistungen umfassen:

  • Laboruntersuchungen (Blutabnahme, Harn- und -      
    Stuhluntersuchungen)  
  • Körperliche Untersuchung
  • EKG 
  • Operationsfreigabe                                     
  • Beratung (z.B. Ernährungs- und Raucherberatung) 
  • Vorsorgeuntersuchung / "Gesundenuntersuchung"
  • Schmerzbehandlung (orale Medikation, Injektion,  Infiltration, Infusionstherapie)
  • Führerschein - Untersuchung (nach Terminvereinbarung)
  • e Impfberatung 
  • Atteste,Gutachten und Bestätigungen  
  • Mutter- Kind Pass Untersuchungen
  • Hausbesuche (bei gegebener Notwendigkeit- eine Selbsverständlichkeit)                                  

  • Vosorgeuntersuchung:

Die Krankenkassen zahlen jedem Versicherten ab 18 eine Gesundenuntersuchung pro Jahr.
Die Vorteile eines jährlichen Komplettchecks liegen auf der Hand. Erkrankungen können frühzeitig
erkannt werden und so optimal
therapiert werden.

Was beinhaltet eine Vorsorgenuntersuchung?
Alle im Rahmen der Vorsorgeuntersuchung notwendigen Maßnahmen sind für Sie Kostenlos und
finden bei uns in der Ordination statt.

Am Beginn steht ein Termin für eine Blutabnahme(bei uns in der Ordination). Dafür kommen Sie
am Dienstag zwischen 8.00 und 9.00 nüchtern in die Ordination. Weiters brauchen wir
eine Harnprobe und bei Patienten über 50 Jahre auch eine Stuhlprobe. Nach einem kurzem
Pieks ist die Sache erledigt und können Sie die Ordination wieder verlassen.

Nach Terminvereinbarung folgt der zweite Teil der Gesundenuntersuchung. Bei diesem zweiten
Arztbesuch findet die Befundbesprechung und Durchuntersuchung. Ihre Blutwerte
werden mit Ihnen gemeinam analysiert.
Gegebenenfalls werden Überweisungen für fachärztliche Untersuchungen ausgestellt.
Falls Risikofaktoren oder Erkrankungen entdeckt wurden, wird mit Ihnen eine optimale
Vorgangsweise erarbeitet.

  • Führerscheinuntersuchung:

Führerschein-Untersuchungen werden von mir täglich, nach Terminvereinbarung durchgeführt.  

Mitzubringen:
Sie benötigen einen gültigen Lichtbildausweis (Reisepass
oder Personalausweis).
Die gesetzliche Führerscheinuntersuchung ist eine private
Untersuchung, die die Krankenkassen nicht bezahlen. Daher
muss der Patient selbst dafür aufkommen.